Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

15 Jahre Kig BluesBoogieNight 2002 − 2017

Samstag, 4. November 2017, 20:00 Uhr

Eintritt: 15,40€

Mit EB Davis Trio (Berlin), Christoph Hampel & die Leipziger SPIZZbuben und Ulrike Hausmann nebst weiteren Gästen.

Die als Benefizveranstaltung für das vom Elbehochwasser 2002 schwer getroffene Gare de la Lune ins Leben gerufene BluesBoogieNight hat sich bis heute über Wasser gehalten. In den vergangenen Jahren konnten wir viele namenhafte Boogie- & Blues-Musiker begrüßen: Gottfried Böttger, Jo Bohnsack, Frank Muschalle, Georg Schroeter & Marc Breitfelder, A. Blume u. a. Als Gastgeber des Abends fungierten von Anfang an die beiden im Leipziger SPIZZ aktiven Christoph Hampel und Christoph Zeitz, zunächst mit der Piano Company und heute mit den SPIZZbuben.
Der Ballsaal des Gare de la Lune, mit seiner historischen Ambiente, entführt uns dieses mal wieder in die wilde NightClubSzene der 20er und 30er Jahre von Chicago, New Orleans und New York.
Für die bluesige Note des Abends sorgt „The Blues Ambassador“ EB Davis (voc, harp), ein amerikanischer Berliner aus Arkansas, mit seinem Trio. Neben den Leipzigern SPIZZbuben begrüßen wir auch ein paar weitere Gäste, die in den Flügel einen Boogie hauen werden.
Einen Boogie möchten wir auch unserem Freund und jahrelangen Begleiter Christoph Zeitz widmen, der uns leider im vergangenen Jahr für immer verlassen hat.

Details

Datum:
Samstag, 4. November 2017
Zeit:
20:00 Uhr
Eintritt:
15,40€
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.kig-dresden.de

Veranstalter

Kulturelle Interessengemeinschaft Dresden e.V.
Telefon:
01523 / 797 33 55
E-Mail:
Birgit.kig-dresden@gmx.de
Webseite:
www.kig-dresden.de

Veranstaltungsort

Gare de la Lune
Ballsaal, Pillnitzer Landstraße 148
Dresden, 01326 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.gare-de-la-lune.de